Sorg dafür, dass dein Trampolin auf dem Boden bleibt.

 In Allgemein

Du hast ein tolles aufgestelltes Trampolin im Garten, die Kinder sind total begeistert davon und du bist froh, dass du sie glücklich gemacht hast. Also eine echt erfolgreiche Anschaffung.

Du hast aber sicher nicht daran gedacht, dass es im Herbst oftmals heftig stürmt und bist dir nicht bewusst darüber, dass dein Trampolin darunter leiden kann, oder? Deshalb erinnern wir dich daran, dass es klug ist, dein Trampolin richtig zu sichern.

 

VERANKERUNGSSET

Dein Trampolin ist vielleicht mit einfachen Heringen am Boden befestigt, aber ein solcher Hering wird mit einer einzigen Windböe aus dem Boden gerissen. Es ist daher sinnvoll, dein Trampolin mit einem Verankerungsset zu verankern. Auf diese Weise verhinderst du, dass dein Trampolin auch bei Sturm weggeweht wird. Außerdem verhindert es Unfälle, die durch Fliegen von Trampolinen passieren können. Sieh dir einfach das Video unten an.

 

Quelle: Dumpert

Mit dem Etan Verankerungsset erspart man sich all diese Unannehmlichkeiten und man kann sich darauf verlassen, dass das Trampolin an seinem Platz bleibt und niemand verletzt wird. Mit einer Länge von 36 cm sind die Anker tief genug im Boden, damit dein Trampolin an seinem Platz bleibt. Zusätzlich sind die Anker mit einem Griff ausgestattet, mit dem man die Anker leicht im Boden drehen kann.

 

TRAMPOLIN AUF Fliesen

Ein Verankerungsset ist natürlich weniger praktisch, wenn das Trampolin auf Fliesen steht. Versuche dann mal, die Anker in den Boden zu bekommen. In diesem Fall kannst du auch selbst einen Ankersatz bauen, wie in diesem Bild gezeigt wird. Wir garantieren nicht, dass es funktioniert. Bei einem eingegrabenen Trampolin ist ein Verankerungsset natürlich nicht erforderlich.

zusÄtzliche SICHERHEIT

Neben der Verwendung eines Verankerungssets ist es sinnvoll, die Randpolster zu demontieren und zu lagern. Dadurch hält es länger und die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei einem stürmischen Wind löst, ist gering. Hinweis: Wenn die Kinder bei Kälte doch springen möchten, müssen die Sicherheitspolster wieder angebracht werden.

 

Jetzt zuschlagen und auf die Bestellseite klicken und unten die Anleitung für das Verankerungsset lesen.

 

1: Den Gurt mit dem Kunststoff-Schnallenverschluss über den Rand des Rahmens ziehen.

2: Drehe den Anker in den Boden und zieh den Gurt um den Griff, und drehe den Anker so weit wie möglich in den Boden.

3: Das Ende des Gurtbandes durch den Kunststoff-Schnallenverschluss führen, um es zu sichern. Zieh den Gurt fest.

 

Achtung: Zieh den Gurt nicht zu fest, er muss nicht unter Spannung stehen, sollte aber auch nicht zu lose hängen

Recent Posts
0
×