Trampolin Randabdeckung

Wusstest du, dass ein Trampolin Randabdeckung ein unverzichtbarer Bestandteil eines Trampolins ist? Es schützt dein(e) Kind(er) und sorgt dafür, dass die Trampolin Federn bedeckt sind. Wenn du auf der Suche nach einem Randpolster bist, das fünf bis sieben Jahre hält, wähle ein Etan Premium Randpolster. Sicherheit geht schließlich vor!

Universelle Randpolster oder Randpolster für das Etan Premium Trampolin, wir bieten eine große Auswahl an Randpolstern, die die Federn deines Trampolins schützen und sicherstellen, dass die kleinen Springer sich nicht verletzen.

Beliebte Größen von Trampolin-Randpolster sind: Trampolin-Randabdeckung 244 cm, Trampolin-Randabdeckung 305 cm und Trampolin-Randabdeckung 366 cm.

  • Etan Trampolin elastisch

    1,00
    In den Warenkorb
  • Etan Trampolin Elastik Set 12 Stück

    10,00
    In den Warenkorb
  • Etan Trampolin Elastik Set 16 Stück

    14,00
    In den Warenkorb
  • Etan Premium Bodentrampolin Abschlussrand für IE(T/D)08SN

    22,00
    In den Warenkorb
  • Bodentrampolin Abschlussrand für IE(T/D)0965SN

    26,00
    In den Warenkorb
  • Etan Premium Bodentrampolin Abschlussrand für IE(T/D)10SN

    Out of Stock 27,00
    Weiterlesen
  • Bodentrampolin Abschlussrand für IE(T/D)11SN

    28,00
    In den Warenkorb
  • Bodentrampolin Abschlussrand für IE(T/D)1075SN

    28,00
    In den Warenkorb
  • Etan Premium Bodentrampolin Abschlussrand für IE(T/D)12SN

    30,00
    In den Warenkorb
  • Bodentrampolin Abschlussrand für IE(T/D)14SN

    32,00
    In den Warenkorb
  • Angebot!

    Etan Premium Silver Trampolin Randabdeckung 244 cm / 08ft grün

    Out of Stock 69,00
    Weiterlesen
  • Etan Basic Trampolin Randabdeckung 244 cm / 08ft grün

    Out of Stock 69,00
    Weiterlesen

Ergebnisse 1 – 12 von 74 werden angezeigt

Die drei Ausführungen der Trampolin-Randabdeckungen

Die Etan Premium Gold Trampolin-Randabdeckungen gibt es in drei Varianten: reguläre, Kombi- und für Bodentrampoline. Die Unterschiede bei diesen Trampolinrandabdeckungen liegen hauptsächlich in der Länge und dem Material der Hülle, die über dem Trampolin Rahmen hängt. Zum Beispiel haben Kombi-Randabdeckungen eine Hülle von etwa 6 Zentimetern. Der Grund dafür ist, dass auf diese Weise noch genügend Platz bleibt, so dass das äußere Sicherheitsnetz noch über die Randabdeckung und zwischen dem Verlängerungsteil fällt. Zudem gibt es auch ein Bodentrampolin. Diese Randabdeckung hat eine lange Hülle, an der unten ein Stück atmungsaktives Mesh befestigt ist. Dieses luftdurchlässige Netz sorgt dafür, dass die Luft, die beim Sprung bewegt wird, sich optimal auf und ab bewegen kann, ohne dass der Sprung beeinträchtigt wird. Schließlich gibt es noch die regulären Trampolinrandabdeckungen. Diese Randabdeckungen sind für das Standardtrampolin gemacht, das man von früher kennt. Damals konnten diese Trampoline noch ohne Trampolin Sicherheitsnetz verkauft werden und hatten daher eine lange Hülle an der Außenseite des Randes.

Woraus werden die Etan Premium Trampolinrandabdeckungen hergestellt?

Alle Etan Premium Gold Trampolin-Randabdeckungen sind aus extra starkem 630 mg deutschem PVC hergestellt. Dieses Material ist extrem stark, und im Vergleich zu dem, was die Konkurrenz verwendet, führend. Dieses PVC sorgt dafür, dass es praktisch keine Risse oder Löcher in der Trampolin-Randabdeckung gibt. Diese Randabdeckungen sind mit Schaumstoff gefüllt, die einen möglichen Sturz optimal abfedern. Um den bestmöglichen Schaumstoff für diese hochwertigen Randabdeckungen zu verwenden, wird der Schaumstoff aus Kroatien importiert, wo er gemäß den europäischen Produktionsstandards hergestellt wird. Alles in allem sind die Etan Premium Gold Trampolin-Randabdeckungen eine Investition, die sich für den Rest der Kindheit bezahlt machen wird. Eine Trampolin-Randabdeckung, die 5-7 Jahre halten wird! Sicherheit ist unsere oberste Priorität.

Ich brauche eine Trampolin-Randabdeckung als Ersatz. Was sind meine Optionen?

Sie brauchen einen neuen Trampolinrand, aber was sind Ihre Möglichkeiten? Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, worauf man achten muss. Um den richtigen Trampolinrand zu wählen, müssen Sie auf zwei Dinge achten. Nämlich die Länge der Trampolin Federn und die Art der Trampolinrandabdeckung, die Sie benötigen. Der Trampolinrand sollte die Federn vollständig abdecken, um die Sicherheit des Springers zu gewährleisten. Aber welche Trampolinrandabdeckung soll ich nun haben? Etan Premium, Etan Hi-Flyer oder ein anderer? Sie wollen eine gute Ersatzkante, haben aber kein so großes Budget? Dann wählen Sie die neuen universellen Trampolinabdeckungen aus der Etan Xchange Kollektion.

Neu bei Etan! Die Etan Xchange Trampolin Randabdeckung. Eine universelle Trampolin-Sicherheitsmatte, die sowohl auf das Etan Premium als auch auf das Etan Hi-Flyer passt. Hergestellt aus deutschem PVC und auch für andere Trampolinmarken geeignet.

Häufig gestellte Fragen zu

Trampolin Randabdeckung

Beim Ausmessen einer Trampolin-Randabdeckung oder einer Trampolinumrandung müssen Sie auf einige Dinge achten. Zum Beispiel ist es wichtig, die Außenmaße Ihres Trampolins zu messen. Dies bestimmt die Größe der Kante, die Sie benötigen. Es ist auch wichtig zu wissen, wie groß die Federn des Trampolins sind. Dies kann gemessen werden, indem eine Feder aus dem Trampolin entfernt und von Haken zu Haken gemessen wird. Sobald Sie diese Dinge gemessen haben, können Sie die Filterfunktion auf der Website ausfüllen, um herauszufinden, aus welchen Kanten Sie wählen können. Bestellen Sie unbedingt einen Rand, der Ihre Federn abdeckt, um die Sicherheit beim Springen zu gewährleisten. Beachten Sie auch, dass es viele verschiedene Kanten auf dem Markt gibt. Die Dicke des Schaums, die Qualität des PVCs und die Stärke der Nähte bestimmen die Lebensdauer Ihrer Trampolin-Randabdeckung.
Bevor Sie einen neuen Trampolin-Randabdeckung kaufen, ist es wichtig zu wissen, ob Sie ein Trampolin-Randabdeckung für ein aufrechtes oder ein Bodentrampolin benötigen, da sich diese Ränder voneinander unterscheiden und oft nicht austauschbar sind. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie bei einem Trampolin mit Sicherheitsnetz einen Rand wählen, der für diesen Zweck vorgesehen ist. Oft wird die Befestigung des Trampolin-Sicherheitsnetzes berücksichtigt. Zum Beispiel kann die äußere Hülle etwas kürzer als normal sein, oder es gibt Löcher im Rand, durch die das Netz geht. Beim Etan Premium Standtrampolin müssen Sie einen 'Kombi'-Rand haben, sobald Sie einen Trampolin-Randabdeckung für ein Trampolin mit Netz benötigen.
Das Anbringen einer Trampolin-Randabdeckung ist nicht kompliziert. Ein Trampolinschutzrand der Etan Hi-Flyer Trampolinleine wird mit Hilfe von Gummibändern befestigt. Sie müssen diese Gummibänder an der oberen Schiene des Trampolin-Rahmens festbinden. Hinweis: Binden Sie die Gummibänder nicht zu fest an den Rahmen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gummibänder auf Dauer nicht reißen. Die Befestigung des Etan Premium Trampolin-Schutzrandes erfolgt mit einem hochwertigen Gummiband, das mittels einer "Holzseil"-Methode befestigt wird.
Bei Etan Trampolines haben wir drei verschiedene Linien von Trampolin-Randabdeckungen. Es gibt die Etan Premium Trampolinränder aus extra starkem deutschen PVC. Diese Kanten gehören zur Trampolinlinie Etan Premium. Und dann sind da noch die Schutzkanten der Etan Hi-Flyer Linie. Diese Ränder sind preislich attraktiv und für die Etan Hi-Flyer Trampoline oder ähnliche Trampoline mit 17,5 cm Federn gefertigt. Schließlich gibt es noch die brandneuen Etan Xchange Trampolin-Schutzkanten. Diese brandneue Linie von Trampolinschutzkanten wird als universelle Ersatzkanten hergestellt, die sowohl auf die Etan Hi-Flyer als auch auf die Etan Premium Trampoline passen. Außerdem passen diese Ränder auf Trampoline anderer Marken mit einer Federlänge von nicht mehr als 22 cm.